Skip to main content

Agora-Tec Hauswasserwerk

Agora TecDer Hersteller Agora-Tec stellt neben Brunnenpumpen auch Tiefbrunnenpumpen sowie Tauchpumpen her. Diese sind von einer sehr hohen Qualität und eignen sich aufgrund der innovativen Druckschalter auch als Hauswasserwerk. Das Besondere ist die hohe Leistung, denn mit einer maximalen Förderhöhe von bis zu 56 Metern gehören sie mit zu den leistungsstärksten Pumpen in unserem Hauswasserwerk Test.



Agora-Tec AT-5-1300-3DW

184,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
BerichtBei kaufen
Agora-Tec AT-5-1300-10DW

174,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
BerichtBei kaufen

Welche Arten von Pumpen stellt Agora-Tec her?

Agora-Tec stellt hauptsächlich Hauswasserautomaten mit einer 5-stufigen Kreiselpumpe her. Diese gibt es wahlweise mit oder ohne Druckschalter. Als Hauswasserautomat ist es mit Pumpen-Druckschalter ausgestattet. Dieser überwacht konstant den Wasserdruck in der Brauchwasserleitung, die mit Brunnenwasser oder Regenwasser aus der Zisterne gefüllt wird.

Sowie ein Verbraucher, wie etwa die Toilettenspülung betätigt wird und der Druck abfällt, schaltet sich automatisch die Kreiselpumpe ein. Der Einschaltdruck liegt bei ca. 1,5 bar und ist bis zu einem maximalen Betriebsdruck von 7 bar ausgelegt. In dem Druckschalter selber ist ein Rückschlagventil eingebaut der verhindert, dass der Wasserdruck abfällt.

Worin unterscheiden sich die Agora-Tec Geräte zu anderen Herstellern?

Agora Tec HauswasserwerkAgora-Tec legt sehr großen Wert auf Qualität, was sich dann auch im Anschaffungspreis niederschlägt. Die Agora-Tec Hauswasserautomaten gehören mit zu den teuersten Wasserpumpen in unserem Test. Jedoch sind sie im Betrieb besonders leise mit grade einmal 46 db(A) und weisen eine sehr hohe Qualität auf.

Verarbeitet werden nur hochwertige Materialen und so bestehen alle wichtigen Bauteile wie Pumpengehäuse, Laufrad und Laufradgehäuse sowie die Antriebsachse aus Edelstahl.

Was wird bei dem Agora-Tec Hauswasserautomaten mitgeliefert?

Je nach Modell bietet Agora-Tec neben der Wasserpumpe mit Druckschalter auch einen Vorfilter an. Dieser ist wichtig und filtert zunächst das angesaugte Brauchwasser aus der Zisterne oder Brunnen, bevor es in die Pumpe gelangt. So wir die 5-stufige Kreiselpumpe vor Verschmutzungen wie Sand, Blätter oder anderen Schwebstoffen geschützt.

In dem Druckschalter ist bereits ein Rückschlagventil eingebaut. Dieses verhindert, dass das Wasser wieder zurück in den Brunnen oder die Zisterne läuft. Ein zusätzlicher Trockenlaufschutz schützt die Pumpe zudem vor Überhitzung, falls diese einmal trocken laufen sollte.

Über ein eingebautes Manometer kann auch der aktuelle Betriebsdruck abgelesen werden.

Funktionen, Verarbeitung und Qualität

Agora-Tec Saugschlauch mit 1 Zoll (25,4 mm) Innendurchmesser, massive Ausführung für Hauswasserwerke, Jetpumpen, Kreiselpumpen und Gartenpumpen (10 Meter)Neben einer leistungsstarken Wasserpumpe ist bei einem Hauswasserautomaten der Druckschalter sehr wichtig. Hierauf legt der Hersteller Agora-Tec besonderen Wert. Der Wasserdruck lässt sich durch die intelligente Druckschalter-Technologie genau auf die Bedürfnisse einstellen. Der maximale Druck beträgt hierbei bis zu 5,6 bar was einer Förderhöhe von bis zu 56 m entspricht. Der Einschaltdruck liegt bei 1,5 bar. Fällt der Wasserdruck unter diesen Wert, schaltet sich die Kreiselpumpe ein.

Durch diesen intelligenten Druckschalter wird der Wasserdruck permanent überwacht und arbeitet somit als vollautomatische Brauchwasserversorgung. Der Anschluss ist denkbar einfach, denn die Stromversorgung erfolgt über eine einfache Steckdose.

Eignet sich Agora-Tec Geräte auch zur Wasserversorgung von WC-Spülung, Waschmaschine und im Garten?

Die Geräte lassen sich problemlos zur Versorgung mit kostengünstigem Brauchwasser für Waschmaschine, WC-Spülung oder Gartenbewässerung aus Brunnen oder Zisterne im Wasserkreislauf integrieren. Die leistungsstarke 5-stufige Kreiselpumpe erreicht dabei eine maximale Förderhöhe von bis zu 56 m. Selbst Haushalte mit bis zu 4 – 5 Stockwerke lassen sich so mit dem kostengünstigeren Brauchwasser versorgen.