Skip to main content

GARDENA Classic 3000/4

89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Oktober 2020 21:36
Preisverlauf
Art
Hersteller
Motorleistung (W)600
max. Fördermenge (l/h)3100
max. Förderdruck (bar)3,6
max. Förderhöhe (m)36
Gehäusematerial PumpeKunststoff
Gewicht6,5 kg
Kabellänge1,5 m
Maße (Breite x Höhe x Tiefe)37 x 21 x 28 cm

Überblick

  • Sparsamer 600 Watt Kondensatormotor
  • Schutzschaltung gegen Überhitzung und Trockenlaufen
  • Förderleistung bis zu 36 Meter (max. 3,6 bar)
  • Pumpengehäuse aus schlagfestem Kunststoff
  • Förderleistung bis zu 3.100 Liter pro Stunde
  • Zur Gartenbewässerung und automatischer Beregnung mit max. 1 bis 2 Sprinklern

Allgemeine Informationen

Die GARDENA Gartenpumpe Classic 3000/4 ist das kompakte Einstiegmodell aus dem Hause Gardena. Es besitzt einen sparsamen 600 Watt Antriebsmotor mit Überlastungsschutz. Das Pumpengehäuse der Gardena Gartenpumpe ist aus schlagfestem Kunststoff hergestellt. Die Antriebswelle besteht aus hochwertigem und gehärtetem Edelstahl und besitzt ein doppeltes Abdichtungssystem aus Keramik. Damit arbeitet sie besonders laufruhig und gehört im Hauswasserwerk Test mit zu den leistungsfähigsten Pumpen.

Leider gibt es beim Einstiegsmodell von Gardena keinen Vorfilter. Dieser ist aber wichtig, da der Filter grobe Verunreinigungen und Sand von der Jet Pumpe fernhält. Eine große Einfüllöffnung erleichtert die Inbetriebnahme. Für das Einwintern muss das Wasser aus der Pumpe gelassen werden, hierfür wurde eine Wasserablassschraube am Gerät verbaut. Leider wird aber auch kein Druckschalter mitgeliefert. Um die GARDENA Gartenpumpe Classic 3000/4 als Hauswasserautomat zu nutzen, muss dieser extra angeschafft werden.

Denn erst durch diese zusätzliche Regelelektronik kann der Wasserfluss automatisch gesteuert werden. Wird etwa die Toilettenspülung betätigt, erkennt der Druckschalter dies und schaltet die Wasserpumpe an. Mit einer Förderleistung von bis zu 3.100 Liter pro Stunde kann die GARDENA Gartenpumpe Classic 3000/4 Wasser aus einem Pool, Brunnen oder einer Zisterne fördern. Die Förderhöhe beträgt bis zu 36 Meter.

Lieferung und Montage

Die GARDENA Gartenpumpe Classic 3000/4 besitzt keinen Durchflussregler mit Ein– und Ausschalter, dieser muss ggf. separat erworben werden. Um die Gartenpumpe von GARDENA in Betrieb zu nehmen wird eine Saugschlauchgarnitur benötigt. Diese bietet der Hersteller mit eingebautem Vorfilter und Rückschlagventil in den Längen 4 oder 7 Meter an. Das Rückschlagventil ist wichtig, denn dieses verhindert, dass Brauchwasser wieder in den Brunnen oder die Regenwasser Zisterne zurückfließt. Der Wasserdruck wird dadurch wieder schneller aufgebaut. Wie bei allen Hauswasserautomaten von Gardena muss die GARDENA Gartenpumpe Classic 3000/4 zuerst mit Wasser gefüllt werden. Hier wird der Filterdeckel oben auf dem Pumpengehäuse zunächst aufgeschraubt und danach Wasser, beispielsweise mit einer Gießkanne, bis zum Höchststand aufgefüllt. Nach dem Auffüllen ist die GARDENA Wasserpumpe betriebsbereit und kann kostengünstiges Brauchwasser bis aus einer Tiefe von bis zu 7 Meter Tiefe ansaugen.

Pumpe und Druckschalter

Das Pumpengehäuse der GARDENA Gartenpumpe Classic 3000/4 besteht aus schlagfestem Kunststoff. Die Pumpe selbst basiert auf dem Jet System und kann Wasser bis aus einer Tiefe von 7 Metern ansaugen. Bei stark verunreinigtem Wasser, wie etwa durch Blätter, Sand oder anderen Schwebeteilchen, empfiehlt es sich, die Gardena Pumpe mit einem extra Vorfilter auszustatten. Es kann bis zu 3.100 Liter Wasser pro Stunde bei ebenerdigen Verhältnissen gefördert werden.

Der Arbeitsdruck der Pumpe der GARDENA Gartenpumpe Classic 3000/4 beträgt bis zu maximal 3,6 bar, was bedeutet, dass kostengünstiges Brauchwasser bis in eine Höhe von 36 Meter befördert werden kann. Wichtig vor der Wintereinlagerung ist zudem, dass das komplette Wasser aus dem Pumpengehäuse ausgelassen wird. Durch eine Wasserablassschraube die sich am tiefsten Punkt der Pumpe befindet, lässt sich das Pumpengehäuse leicht entleeren, um so die Gartenpumpe von Gardena vor Frost und damit auch vor Beschädigungen zu schützen.

 

Technische Daten
Motor 600 Watt
Max. Förderhöhe 36 m
Max. Fördermenge 3.100 l/h
Max. Druck 3,6 bar
Max. Ansaughöhe 7 m
Pumpen Laufwerk: Hydraulik Jet
Pumpengehäuse: Kunststoff
Max. Temp. Flüssigkeit: 35 °C
Sauganschluss 33,3 mm Außengewinde
Druckanschluss 33,3 mm Außengewinde
Anschlusskabel 1,5 m
Maße (cm) 37 x 21 x 28
Gewicht (brutto) 6,5 kg
Art.-Nr. 1717-20

 

Leistungsdaten
Förderhöhe Fördermenge
36 m 150l/h  
35 m 200 l/h
30 m 1500 l/h  
20 m 2200 l/h
10 m 2800 l/h
  • Verarbeitung/Qualität - 9.0/10
    9.0/10
  • Bedienung/Zuverlässigkeit - 9.2/10
    9.2/10
  • Preis/Leistung - 9.7/10
    9.7/10

Fazit zur GARDENA Gartenpumpe Classic 3000/4

Die GARDENA Gartenpumpe Classic 3000/4 hat einen sparsamen 600 Watt Antriebsmotor, der dennoch gute Leistungswerte erreicht. Mit einer Förderhöhe von bis zu 36 Meter muss sie sich selbst hinter teureren Pumpen aus unserem Hauswasserwerk Test nicht verstecken. Einziger Nachteil ist, dass die Lieferung ohne automatischen Druckschalter und Vorfilter erfolgt. Wer sie also als Hauswasserautomaten einsetzen möchte, ist gezwungen sich einen Druckschalter gleich dazu zu kaufen.

9.3/10

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Oktober 2020 21:36