Skip to main content

Metabo HWA 6000 Inox

275,50 € 309,52 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2020 22:37
Preisverlauf
Art
Hersteller
Motorleistung (W)1300
max. Fördermenge (l/h)6000
max. Förderdruck (bar)5,5
max. Förderhöhe (m)55
Gehäusematerial PumpeEdelstahl
Gewicht13 kg
Kabellänge1,5 m
Maße (Breite x Höhe x Tiefe)47 x 30,3 x 22,2 cm

Überblick

  • Besonders leistungsstarker 1.300 Watt Kondensatormotor mit Thermoschutzschalter
  • Trockenlaufsicherung
  • Rücklaufschutz
  • Maximale Förderhöhe 55 Meter (max. 5,5 bar)
  • Werkzeuglose Wasserablassschraube für die sichere Lagerung im Winter
  • vollautomatischer elektronischer Druckschalter
  • sehr hohe Förderleistung bis zu 6.000 Liter pro Stunde
  • Zur automatischen Hauswasserversorgung mit kostengünstigem Brauchwasser aus Brunnen oder Zisternen, zur Gartenbewässerung und automatischen Beregnung mit max. 5 Sprinklern

Allgemeine Informationen

Der leistungsstarke Metabo HWA 6000 Inox Hauswasserautomat steht unserem Vergleichssieger im Hauswasserwerk Test dem Gardena 6000/6E LCD Inox Hauswasserautomat in nichts nach. Mit 1300 Watt erreicht er die gleiche Förderleistung. Eine vollautomatische und computerunterstützte Steuerung sorgt für einen sicheren Betrieb. Der Wasserdurchfluss wird dabei elektronisch geregelt und gesteuert und zwar durch den eingebauten Druckschalter. Deswegen wird das Metabo HWA 6000 INOX hiermit zu einem richtigen Hauswasserautomat der sich selbstständig beim Aufdrehen eines Wasserverbrauchers an- und wieder abschaltet. Leider wird das angesaugte Brauchwasser nicht durch einen Vorfilter gereinigt. Daher empfiehlt es sich, diesen zusätzlich zu kaufen und vor der Ansaugleitung zu montieren. Der Motor selbst wird durch eine Trockenlaufsicherung geschützt. Befindet sich im Brunnen oder in der Zisterne kein Wasser mehr, schaltet der Motor automatisch ab. Zusätzlich überwacht ein Thermoschutzschalter die Motortemperatur.

Für den Betrieb des Metabo HWA 6000 Inox Hauswasserautomaten wird ein Ansaugschlauch Set mit Vorfilter und Rückschlagventil benötigt. Diese bietet der Hersteller Metabo in verschiedenen Längen an. Das Rückschlagventil ist wichtig, denn dieses verhindert, dass Wasser aus der Pumpe zurück in den Brunnen oder die Zisterne laufen kann. Der Metabo Hauswasserautomat pumpt so das Wasser wieder schneller in die Brauchwasserleitung. Mit einer Leistung von 1.300 Watt bietet der Kondensatormotor allerdings auch eine sehr hohe Förderleistung von über 6.000 Liter Brauchwasser pro Stunde. Der 1100 Watt starke T.I.P. Hauswasserautomat DHWA 4000/5 LED bringt es hierbei gerade mal auf 3.900 Liter Wasser pro Stunde.

Lieferung und Montage

Da der Metabo HWA 6000 Inox Hauswasserautomat ohne Saugschlauch-Garnitur geliefert wird, sollte gleich das passende Saugschlauch mit Vorfilter Set und Rückschlagventil mitbestellt werden. Durch den Grob-Saugfilter wird verhindert, dass kleine Kieselsteine oder Blätter, die der Wasserpumpe schaden könnten, mit angesaugt werden. Das Rückschlagventil verhindert zudem, dass das Wasser wieder in den Brunnen oder die Regenwasser Zisterne zurückfließen kann.

Die Inbetriebnahme des Hauswasserautomaten von Metabo ist denkbar einfach. Zuerst muss die Pumpe selbst mit Wasser gefüllt werden. Dafür befindet sich auf dem Pumpenkopf eine separate Einfüllöffnung. Einfach Wasser mit einer Gießkanne einfüllen und schon kann der Hauswasserautomat mit seiner Arbeit beginnen. Leistung hat allerdings sein Gewicht, denn der Metabo Hauswasserautomat wiegt stattliche 13 kg. Dafür arbeitet die 5-stufige Pumpe auch sehr leise.

Pumpe und Druckschalter

Das Pumpengehäuse des Metabo HWA 6000 Inox Hauswasserautomaten besteht aus rostfreiem Edelstahl. Damit ist sie bestens vor Korrosion geschützt. Die hohe Förderleistung der Metabo Wasserpumpe ist dem 5-stufigen Pumpenlaufwerk zu verdanken. Mit nur 63 dB(A) arbeitet das Metabo HWA 6000 Inox Hauswasserautomat auch besonders geräuscharm. Die maximale Förderleistung der Wasserpumpe beträgt bis zu 6.000 Liter pro Stunde. Der maximale Druck liegt bei 5,5 bar, was einer Höhe von 55 Metern entspricht. Damit ist der Metabo Hauswasserautomat auch wesentlich stärker als der Einhell BG-AW 1136 Hauswasserautomat oder Einhell GC-AW 6333 Hauswasserautomat.

 

Technische Daten
Motor1.300 Watt
Max. Förderhöhe55 m
Max. Fördermenge6.000 l/h
Max. Druck5,5 bar
Max. Ansaughöhe8 m
Pumpen Laufwerk:5-stufiges Laufwerk
Pumpengehäuse:Edelstahl
Max. Temp. Flüssigkeit:35 °C
Sauganschluss1“ 33,3 mm Innengewinde
Druckanschluss1“ 33,3 mm Innengewinde
Anschlusskabel1,5 m
Maße (cm)47 x 30,3 x 22,2
Gewicht (brutto)13 kg

 

Leistungsdaten
FörderhöheFördermenge
50 m650 l/h
40 m1.750 l/h
30 m2.850 l/h
20 m3.950 l/h
10 m5.000 l/h
  • Verarbeitung/Qualität - 9.9/10
    9.9/10
  • Bedienung/Zuverlässigkeit - 9.8/10
    9.8/10
  • Preis/Leistung - 9.9/10
    9.9/10

Fazit zum Metabo HWA 6000 Inox Hauswasserautomat

Der Metabo HWA 6000 Inox Hauswasserautomat springt direkt, nach unserem Vergleichssieger, dem Gardena 6000/6E LCD Inox Hauswasserautomat, auf den 2 Platz. Das 5-stufige Pumpenlaufwerk mit Edelstahlgehäuse besitzt zudem eine besonders hohe Förderleistung. Über 6.000 Liter pro Stunde befördert sie und das unter Umständen in bis zu 55 Meter Höhe. Jedoch sinkt dann die Förderleistung auch erheblich. Dennoch erfreut man sich hierbei einer sehr kraftvollen Pumpe, die sicher viel leistet und Freude bereitet.

9.9/10

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


275,50 € 309,52 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. April 2020 22:37